• Steadycam für ″bewegende″ Filmmomente

      Oftmals sind Videoaufnahmen verwackelt, wenn sie mit Camcorder, Kompakt- oder DSLR-Kamera gemacht worden sind. Diese Ruhelosigkeit beim Betrachten des Filmmaterials wird zumeist als störend empfunden. Deshalb sind Stabilisierungssysteme für Kameras immer dann vonnöten, wenn ruhige Filmaufnahmen das Ziel sind. Diese Systeme sind so konzipiert, dass jegliche Bewegung des Aufnehmenden abgefedert werden, sodass sich diese nicht auf die Kamera übertragen. Auf diese Weise entstehen hochwertige Filmaufnahmen ohne Verwacklungen oder Ruckler. Entdecken Sie jetzt die verschiedenen Stabilisierungssysteme in Form von Schwebestativen und Steadyweste im Onlineshop von Studiobedarf24.

      • Wackelfreie Filmaufnahmen seit über 45 Jahren

        Erstmals in den 1970er Jahren verwendet, ist das System hinter der Steadycam heute kaum noch aus der Filmbranche wegzudenken. Einer der ersten Filme, der mit den beweglichen Stativen entstanden ist, war das berühmte Boxerepos ″Rocky″ (1976). Mittlerweile gehören bewegliche Stative zur Standardausrüstung bei Filmproduktionen. Die Systeme funktionieren nach dem Prinzip der Trägheit, nachdem sich die Kipp- und Neigestabilität aus einem an einer großen Masse festgehaltenen Schwerpunkt ergibt. Physikalisch gesehen basiert die Steadycam auf dem Hebelprinzip. Die Kamera ist auf der einen Seite am Lastarm befestigt und auf der anderen Seite, dem Kraftarm, sitzt ein Ausgleichsgewicht. Zwischen Last- und Kraftarm befindet sich das Drehzentrum als zweiseitiger Hebel, der die leichte Führung der Kamera ermöglicht. Während für Filmproduktionen sehr große Systeme Verwendung finden, erhalten Sie in unserem Shop vielseitige Schwebestative für professionelle Aufnahmen zu einem fairen Preis.

        Steadycam und Balance-Weste im Studiobedarf24-Onlineshop

        Je nach Filmvorhaben eignen sich verschiedene Systeme. Um als Kameramann die maximale Freiheit und Flexibilität zu genießen, nutzen Sie am besten ein Schulter- oder Westenstativ, das Sie an Ihrem Körper befestigen, sodass Sie die Arme frei zur Verfügung haben. Die StabyBalance Weste beispielsweise liegt bequem am Körper an und kann individuell auf Ihre Größe und das Gewicht der Kamera eingestellt werden. Das komplette Gewicht liegt auf dem Federarm, der es wiederum auf die Weste verteilt. Auf diese Weise schonen Sie Ihre Kräfte und haben viel Power für einen langen Drehtag. Die Weste ist an den nötigen Stellen ausreichend gepolstert, sodass sie einen hohen Komfort gewährt. Ebenfalls äußerst flexibel einsetzbar ist das Freihand Schulterstativ, das durch ein spezielles Design absolute Bewegungsfreiheit beim Dreh gewährt. Schauen Sie sich jetzt im Shop um und bestellen Sie sich die passende Steadycam für Ihr Filmvorhaben. So profitieren Sie von wackelfreien Aufnahmen, die Sie gerne einem breiten Publikum präsentieren.